Skip to main content

Broschüre zum Studium

Sind Sie noch unentschlossen, welcher Abschluss der Richtige ist? Unsere Broschüre gibt Ihnen eine erste Orientierung bei der Studiengangswahl.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem aktuellen Stand!

Studienstart des Bachelor-Studiengangs Bachelor of Arts (B.A.) mit dem Vertiefungsschwerpunkt Berufspädagogik Pflege und Gesundheit am 08. & 09. März 2019

  

Das Steinbeis Transfer-Institut-Marburg (STI Marburg) bietet als Transfer-Institut der Steinbeis Hochschule Berlin bereits seit über 10 Jahren erfolgreich staatlich und international anerkannte Bachelor- und Masterstudiengänge an. Bereits seit 2017 wird der berufsintegrierte Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) mit dem Vertiefungsschwerpunkt „Berufspädagogik Pflege und Gesundheit“ am STI Marburg unter der Studiengangsleitung von Prof. Dr. Karl-Heinz Sahmel durchgeführt.

Am Freitag, den 08.03.2019, ist der Kurs des Berufspädagogik-Bachelors zum zweiten Mal am Marburger Standort gestartet. An den ersten beiden Seminartagen wurden der Gruppe Studienstrukturen, -anforderungen und Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt.

Das STI Marburg reagiert mit dem Studienangebot auf die bundesweit anstehende gesetzliche Forderung, dass Lehrkräfte an Alten- und Krankenpflegeschulen einen ersten akademischen bzw. zweiten Abschluss benötigen, um ihrer Lehrtätigkeit nachgehen zu können. Das individuelle und steinbeis-spezifische Praxisprojekt begleitet die Studierenden dabei als zentrales Lerninstrument durch ihr Studium und stellt den Transfer zwischen erlerntem Wissen und praktischer Anwendbarkeit sicher. Die enge und wissenschaftlich fundierte Theorie-Praxis-Verzahnung, die langjährige Branchenerfahrung des STI-Teams und nicht zuletzt die kleinen Studiengruppen ermöglichen ein an die Praxisanforderungen optimal ausgerichtetes Lernen und Wachsen.

Für den aktuell gestarteten Bachelorstudiengang „Berufspädagogik Pflege und Gesundheit“ sind noch Studienplätze frei, der Einstieg in das Studium zu einem späteren Zeitpunkt ist aufgrund der modularen und damit flexibleren Studienplanung möglich. Bewerbungen können Sie bis zum 17. Mai 2019 an uns richten.

Auch in unseren ebenfalls in diesem Jahr startendenden berufsintegrierten Bachelor-Studiengängen mit den Vertiefungsschwerpunkten „Advanced Nursing Practice“ und „Psychiatric Nursing“ sowie dem betriebswirtschaftlich ausgerichteten Bachelorstudiengang „Management in der Gesundheit- und Sozialwirtschaft“ sind noch Studienplätze frei. Wenn Ihr Interesse geweckt wurde, wenden Sie sich gerne an Frau Laura Stummer: info@steinbeis-marburg.de oder telefonisch unter 06421 165 86 0.

Zurück